Zur Hauptnavigation springen Zur Suche springen Zum Inhalt springen

Musik, Theater, Film

RSSPrint

Jüterboger Mysterienspiel

Termine:
08.09. / 09.09. / 16.09. / 07.10.2017, jeweils 19.00 Uhr

in der Nikolaikirche Jüterbog, Mittelstr. 1, 14913 Jüterbog
Eintritt: 10,- Euro; erm. 5,- Euro
Einzelkarten über Stadtinformation Jüterbog, Tel. 03372/463113, stadtinformation(at)jueterbog.de
kirchliche Gruppen über: bernhardgutsche(at)web.de
Träger: Kirchengemeinde St. Nikolai Jüterbog
www.jueterbog.eu/veranstaltungen

„Wachet recht auff“ -- Ein Luther-Oratorium

URAUFFÜHRUNG -- Konzert im Dom zu Brandenburg/H.

am Sonntag, 17.09.2017, 17.00 Uhr,
im Dom zu Brandenburg, Burghof 10, 14776 Brandenburg / Havel
Oratorium für Solisten, Sprecher, Chöre, Bläserchor und Orchester
Musik: Ralf Hoyer, Libretto: Kerstin Hensel,
Brandenburger Symphoniker, Vocalconsort Berlin, Kantorei Halberstadt, Blechbläserensemble des Brandenburger Domes
Dirigent: Aurélien Bello
Eintritt: 15 €, ermäßigt 13 €
Karten und weitere Informationen unter www.dom-brandenburg.de/musik/veranstaltung und im Flyer.

Weitere Aufführungen am 16.9, 18 Uhr im Dom zu Halberstadt und am 23.9.17 in der Stadtkirche Bayreuth. 

Der international renommierte Komponist Ralf Hoyer und die Schriftstellerin Kerstin Hensel haben sich dem Leben und der Zeit Luthers mit einem großen Oratorium angenähert.
Das spannende und dichte Werk knüpft bewusst an die Bach‘sche Tradition der großen Oratorien an. Mit großer musikalischer Intensität gelingt es, die Wirkungen und Konflikte seines Lebens bis in die Gegenwart sinnfällig werden zu lassen, so dass schon beim ersten Hören eine starke Wirkung entsteht, der man sich kaum entziehen kann.
Fünf Gesangssolisten, zwei Chöre, ein großes Symphonieorchester und ein Blechbläserensemble sowie die Orgel illustrieren eine Zeit, in der vor 500 Jahren die Reformation begann und die bis heute lebendig nachwirkt.

Musikalische Vesper der Lutherzeit

in der Evangelische Jeremia Gemeinde Berlin-Spandau

am 23.09.2017, 18.00 Uhr
in der Ev. Jeremia-Kirche, Siegener Straße 52, 13583 Berlin-Spandau
Werke von Josquin Desprez, Ludwig Senfl u.a.
Mitwirkende: sirventes berlin, Günter Mach – Orgel
Stefan Schuck – Leitung
Eintritt frei
www.ev-jeremia-gemeinde.dehttp://www.dom-brandenburg.de/musik/veranstaltung/detail/sonderkonzert-zum-abschluss-der-sommermusiken/

„Im Banne des Teufels“ – Ein Theaterstück über Martin Luther

6 Aufführungen der Theatergruppe "Buntspecht" in der Kulturscheune Rangsdorf im Oktober 2017

Termine:
06.10. / 07.10. / 13.10. / 14.10.2017 um 19.00 Uhr
08.10. / 15.10.17 um 18.00 Uhr
Ort:
Kulturscheune Rangsdorf, Seebadallee 52, 16834 Rangsdorf

Regie: Eike Mewes
Träger: Kulturverein Rangsdorf e.V. in Kooperation mit der Ev. Kirchengemeinde Rangsdorf

Eintritt: 10,- Euro
weitere Informationen und Kartenreservierung über
Tourismusbüro Rangsdorf: Tel.: 033708/ 236-68, Fax: 033708/ 236-67, tourismus(at)rangsdorf.de

„Die Macht des Wortes“ – begleitender Vortrag zum Theaterstück „Im Banne des Teufels“
am 12.10.2017, 19.00 Uhr
im Evangelischen Gemeindezentrum Rangsdorf, Kirchweg 2
Kontakt: Gemeindebüro, Tel. 033708/20035; Fax 033708/90820, EGZ.Rangsdorf(at)kkzf.de

 

 

Orgelspaziergang mit Luther

St. Hedwigskathedrale – Berliner Dom – Sophienkirche

am 15.10.2017, 14.00–22.00 Uhr
St. Hedwigskathedrale – Berliner Dom – Sophienkirche
Träger: Ev. Kirchenkreis Berlin-Stadtmitte, St. Marienkirche, www.kkbs.de

Hausmusik mit Luther

im Jugendstilkirchsaal Berlin-Nodend

Texte und Musik zum Hören und Mitsingen mit der Gruppe Nordblech
am 15.10.2017, 17.00 Uhr
Schönhauser Str. 32a, 13158 Berlin.

Bus 124 Hst. Schönhauser Str./Kirchstr.
Tram M1 Ri. Schillerstr. bis Hst. Nordend

Martin Luther – Das Musical

Aufführung durch Kinder aus den Christenlehregruppen im Ev. Kirchenkreis Prignitz

am 31.10.2017, 14.30 Uhr
in der St. Jacobi-Kirche, Kirchplatz 5, 19348 Perleberg
Leitung: Gemeindepädagogin Isabella Scholz-Glomke und Kantorin Dorothea Uibel
Informationen unter st.jacobi(at)kirchenkreis-prignitz.de  und Tel. 03876-612632

1517 Stimmen für den Glauben

Bläser und Chorsänger/innen bringen die Berliner City mit Reformationsliedern zum Klingen

am 31.10.2017, 15.17 Uhr – 16.00 Uhr
am Breitscheidplatz rund um die Gedächtniskirche
Veranstaltung der Kaiser-Wilhelm-Gedächtnis-Kirchengemeinde in Verbindung mit dem Glaubensfest der Evangelischen Jugend der EKBO
www.gedaechtniskirche-berlin.de

 

 

Barockmusik zum Reformationstag

Instrumentalkonzert in der St. Gotthardtkirche Brandenburg/H.

am 31.10.2017, 17.00 Uhr
Gotthardtkirchpl., 14770 Brandenburg an der Havel
mit dem Ensemble Musica Affetuosa Potsdam/Berlin.

www.gotthardtkirche.de

500 Jahre Reformation – 500 Jahre Musik

Ein Ökumenisches Wandelkonzert über das gemeinsame Band der Musik in Berlin-Schöneberg

am Sa., den 18.11.2017, 19.30 Uhr
Beginn in der Kath. St-Matthias-Kirche, Winterfeldplatz
, 10781 Berlin
Fortsetzung in der Zwölf-Apostel-Kirche, An der Apostelkirche 1, 10783 Berlin
Träger: Evangelische Zwölf-Apostel-Gemeinde und Katholische St. Matthias-Gemeinde
www.kirchenmusik-zwoelf-apostel.de

Letzte Änderung am: 12.09.2017