Zur Hauptnavigation springen Zur Suche springen Zum Inhalt springen

Vorträge

RSSPrint

„Kein Bildersturm“

Vortragsreihe in St. Marien Bernau

Vortragsreihe von Februar – Oktober 2017
im Tobias-Seiler-Saal, Kirchgasse 8, 16321 Bernau bei Berlin
Es wirken mit: Prof. Dr. Volker Honemann, Dr. Carsten Nahrendorf,
Prof. Dr.Claudia Rückert, Claus Peter, Dr. Hartmut Kühne, Dr. Falk Eisermann
Ev. Kirchengemeinde St. Marien Bernau

aktuelle Veranstaltungsinformationen finden Sie hier: www.bernaustmarien.de

nächste Veranstaltung:
16.03.2017, 19.00 Uhr
Was Bucheinbände erzählen. Die historischen Bucheinbände der ehemaligen Bernauer Kirchenbibliothek.
Vortrag mit Dr. Holger Nickel aus Berlin

Reformation bedenken

Bürgervorträge in der St. Nikolaikirche (Oberkirche) Cottbus

März – November 2017
in der Oberkirche St. Nikolai, Oberkirchplatz 1, 03046 Cottbus
Es wirken mit: Kerstin Griese (MdB), Probst Thomas Besch,
Prof. Dr. Konrad Klek, Prof. Axel Noack, Dr. Jens Reich
Eintritt frei
Ev. Kirchengemeinde St. Nikolai Cottbus
www.st-nikolai-cottbus.de/reformation-bedenken

Vortragsreihe "Weddinger Freiheiten"

Vorträge von Prof. Wolf Krötke, Dr. Hans-Rainer Sandvoß und Markus Meckel.

Ort: St. Pauls-Kirche, Badstraße 50, 13357 Berlin-Wedding

21. 09. 2017 | 19 Uhr | Vortrag
Freiheit, die Mut macht: Warum Christinnen und Christen sich etwas trauen
Vortrag über die Freiheit bei Martin Luther und heute von Prof. Dr. D. Wolf Krötke, Berlin

27. 09. 2017 | 19 Uhr | Vortrag und Diskussion
Weddinger Kirchengemeinden in der Zeit des Nationalsozialismus zwischen Anpassung und
Widerstand. Vortrag und Diskussion mit Dr. Hans-Rainer Sandvoß, Gedenkstätte Deutscher
Widerstand, Berlin |Moderation: Pfarrerin Marion Gardei, Beauftragte für Erinnerungskultur
der EKBO

04. 10. 2017 | 19 Uhr | Vortrag und Diskussion
Herausforderungen der Freiheit Vortrag und Diskussion mit Markus Meckel, Außenminister a.D.
und Mitglied des Deutschen Bundestages von 1990 bis 2009

Vor und nach der Veranstaltung kann die Ausstellung besichtigt werden. Den kompletten Programmflyer "Weddinger Freiheiten" finden Sie hier.

 

 

„...den großen Zwecken des Christentums gemäß“

Der königliche Aufruf vom 27. September 1817 zur lutherisch-reformierten Kirchenunion in Preußen und seine Folgen

am 27.09.2017, 18.30 Uhr
in der Nagelkreuzkapelle, Breite Straße 7, 14467 Potsdam
Vortrag von Dr. Wilhelm Hüffmeier,
anschließend Empfang der Landeskirche mit Grußwort von Bischof Dr. Markus Dröge.
am Flügel: KMD Dietrich Schönherr.

davor um 18 Uhr Friedensgebet mit Pfrn. Cornelia Radeke-Engst

Leitung der Veranstaltung: Susanne Weichenhan und Cornelia Radeke-Engst

Frauen der Reformation

Adelige, Bürgerfrauen, Äbtissinnen, ehemalige Nonnen, Frauen von Pfarrern und Fürsten

am 19.10.2017, 19.00 Uhr
im Ev. Gemeindehaus Schmöckwitz, Alt-Schmöckwitz 1, 12527 Berlin
Vortrag von Pfarrerin Elke Kirchner-Götze

Frauen reden zu Tisch

Potsdamer Tischreden am Vorabend des Reformationstags

am 30.10.2017, 18.00 Uhr
in der Nagelkreuzkapelle, Breite Str. 7, 14467 Potsdam
Anmeldung unter: assistenz-pfarramt(at)garnisonkirche-potsdam.de
Weitere Informationen und Termine: www.garnisonkirche-potsdam.de/aktuell/termine/

„Welche Instrumente braucht Demokratie heute?“

Vortragsreihe in der Nagelkreuzkapelle Potsdam

im November 2017
in der Nagelkreuzkapelle, Breite Str. 7, 14467 Potsdam
Nähere Informationen erhalten Sie unter:
assistenz-pfarramt(at)garnisonkirche-potsdam.de
und www.garnisonkirche-potsdam.de/aktuell/termine/

Letzte Änderung am: 12.09.2017